Diese Woche: DEKRA zertifizierte KN95 Atemschutzmasken jetzt um 35% günstiger. Europas Bestpreis.

Kontakt & FAQ

Sie haben eine Frage?

Willkommen im Hilfeportal. In den untenstehenden FAQ können Sie nach Ihrer Antwort stöbern oder uns kontaktieren, sollten Sie die gewünschte Lösung nicht finden.

Telefonnummer: +49 (0)2173 204580

E-Mail: info@pixcare.de

Text


Druckdaten

Wie lege ich die Dateien für individuelle Drucke an?

Druckdaten werden am besten als PDF oder JPG angelegt. Informationen zum Anlegen der Drucktaten finden Sie auf unseren Druckdaten Informationen.

Senden Sie uns Ihre Daten per WeTransfer unter folgendem Link zu: https://pixlip.wetransfer.com/

Wie versende ich meine Druckdaten für individuelle Drucke?

Senden Sie uns Ihre Druckdaten mit Angabe ihrer Auftragsnummer per WeTransfer unter folgendem Link zu: https://pixlip.wetransfer.com/

Oder senden Sie ihre Druckdaten unter Angabe ihrer Auftrasgnummer an grafik@pixcare.de


Einfluss von Corona

Welche Maßnahmen ergreift die PIXLIP GmbH, um der aktuellen Situation gerecht zu werden?

Zum Schutz aller Mitarbeiter*innen hat die PIXLIP GmbH für einen Großteil der Kolleg*innen Home-Office umgesetzt. Ausgenommen davon sind nur Personen, die für die Sicherstellung zentraler Funktionen oder des operativen Betriebes – zum Beispiel in der Logistik – vor Ort sein müssen. Bereits vor mehreren Wochen, als die Entwicklung absehbar war, haben wir Dienstreisen und externe Meetings abgesagt. Größere Besprechungen werden seither online bzw. webbasiert abgehalten. Neben den bekannten Hygienemaßnahmen haben wir das Thema Social Distancing letzte Woche im kompletten Unternehmen vermittelt.

 

Wir versichern Ihnen außerdem, dass alle erforderlichen hygienischen Schutzmaßnahmen in unserem Lager getroffen wurden: Bei der Bearbeitung der Bestellungen werden Schutzhandschuhe getragen und die Desinfektionsmaßnahmen in den Räumlichkeiten ausgeweitet.

 

Parallel dazu beobachtet eine interne Taskforce die aktuelle Entwicklung und reagiert tagesaktuell auf Veränderungen der Gesamtlage. Sollte es bei der PIXLIP GmbH – egal an welchem Standort – konkrete Verdachtsfälle geben, die sich bestätigen, werden umgehend angemessene Maßnahmen ergriffen.

Verändern sich die Servicezeiten bzw. die Erreichbarkeit von Kunden-Kontaktkanälen?

Da unsere Mitarbeiter und die Betreuung von deren Familien uns am Herzen liegen, werden wir derzeit das gewohnte Servicelevel nicht abbilden können und Einschränkungen vornehmen müssen. Wir konzentrieren uns besonders auf unsere Hotline und Anfragen per E-Mail. Leider ist aufgrund der hohen Nachfrage sowohl bei unserer Hotline als auch den anderen Kontaktkanälen mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Wir möchten Sie deshalb darum bitten, bevorzugt eine E-Mail zu schicken, die wir zeitnah und auch außerhalb unserer telefonischen Servicezeiten beantworten werden. Helfen Sie uns bei der Abarbeitung der Kundenfragen, indem Sie Ihre E-Mail nur einmal schicken. Bestellungen mit nachweispflichtigen Produkten sowie sonstige Aufträge, die eine manuelle Nacharbeit benötigen, werden aktuell nicht oder nur stark verzögert bearbeitet.

Was passiert, wenn ein Produkt nach der Bestellung doch nicht mehr lieferbar ist?

Sie erhalten in diesem Fall zeitnah und automatisiert eine Benachrichtigung per E-Mail mit weiteren Informationen.


Retoure & Reklamation

Ist die Retoure meiner PIXCARE Produkte möglich?

Sollten die Produkte Ihnen nicht passen oder nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie diese natürlich, innerhalb von 60 Tagen (aktuell gilt eine verlängerte Retourenfrist), im Rahmen des Widerrufsrechts, an uns zurücksenden.

Hygieneartikel (Masken, Schutzanzüge, Handschuhe) sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für individuell angefertigte Produkte.

x

Español